Versteckte Dickmacher in Light Produkten

0
110

Light-Produkte – Abnehmhelfer oder Dickmacher?

Viele Menschen würden gerne einige überflüssige Pfunde verlieren. Doch den meisten fällt es schwer, dafür auf ihr Lieblingsessen zu verzichten. Doch zum Glück gibt es in vielen Supermärkten Light-Produkte, die für weniger Kalorien den gleichen Geschmack versprechen. Aber sind die Light-Produkte tatsächlich so gut, wie sie sich präsentieren? Und kann man damit überhaupt abnehmen?

Viele Light-Produkte sparen dadurch Kalorien ein, dass sie Zucker durch Süßstoffe ersetzen. Diese Süßstoffe enthalten oft kaum Kalorien. Allerdings ist auch noch nicht ganz klar, welchen Einfluss sie auf den Körper haben. Erste Forschungsergebnisse lassen vermuten, dass Süßstoffe zu Heißhungerattacken fühlen können. Der Körper erwartet aufgrund des süßen Geschmacks eine Kohlenhydratquelle, die er für Energie verwerten kann. Wenn sich das Gegenteil herausstellt, fordert der Körper noch vehementer nach Energie – in Form von Heißhunger.

Heißhunger kann aber auch noch an ganz anderer Stelle auftreten. Denn Light-Produkte bieten dem Körper generell weniger Nahrung und damit Energie. Der Körper braucht jedoch eine gewisse Menge Energie, um den Stoffwechsel aufrecht zu erhalten. Light-Produkte enthalten meist eher chemische Zusatz- und Aromastoffe statt echter Energiequellen. Die Folge? Man wird durch Light-Produkte nicht so lang gesättigt, als wenn man normale Produkte gegessen hätte. Wenn man diesen Hunger jedoch befriedigt, ist die Kalorienbilanz meist höher, als wenn man von Anfang an das normale Produkt gegessen hätte.

Das größte Problem mit Light-Produkten ist jedoch, dass sie oft nicht einmal weniger Kalorien als normale Produkte haben. Die Verbraucher wollen nämlich trotz allem nicht auf den Geschmack ihres Lieblingsessens verzichten. Wenn ein Produkt fettreduziert wird, wird ihm aus Geschmacksgründen deshalb oft mehr Zucker und Salz zugesetzt und umgekehrt. Die Folge ist, dass manche Light-Produkte sogar mehr Kalorien enthalten als das normale Produkt, das diese ZUsätze nicht nötig hat.

Light-Produkte scheinen zwar auf den ersten Blick hin zum Abnehmen geeignet. Auf den zweiten Blick hin entpuppen sie sich jedoch als wahre Abnehmfallen: Light-Produkte können durch Süßstoffe Heißhunger auslösen, machen nicht so lange satt und enthalten teilweise sogar mehr Kalorien als normale Produkte. Wer abnehmen will, sollte sich deshalb nicht von Light-Produkte in die Irre führen lassen. Stattdessen kann eine dauerhafte Ernährungsumstellung beim Abnehmen helfen.

TEILEN

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT